Unsere Presseartikel

bad

PRESSEBERICHTEANSPRECHPARTNER


Ressorts auf mehreren Schultern verteilt

Der Aufsichtsrat und die Aktionäre der REISSER AG sind zur jeweiligen und damit übereinstimmenden Erkenntnis gelangt, dass die Zusammenarbeit mit Heiko Callies mit sofortiger Wirkung beendet wird. Als Mitglied im Vorstand hatte er bisher die Bereiche Produktmanagement, Einkauf und Logistik verantwortet. Der seit mehr als 150 Jahren in der Branche etablierte SHK-Großhändler hat über diese aktuelle Veränderung im Vorstand heute auch die Belegschaft in Kenntnis gesetzt.

zum Artikel


Transformation weiter vorantreiben

Der Großhändler REISSER baut seine strategische Position in der Branche weiter aus: Nach der Installation des neuen Schlüsselressorts Supply Chain folgt ab 1. Oktober 2022 eine weitere personelle Verstärkung in diesem Bereich: Thomas Reimann übernimmt die neu geschaffene Stelle als Leiter strategische Projekte, Christian Wenzel folgt auf die Stelle als Einkaufsleiter nach. Das in der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik etablierte Unternehmen will damit nicht nur auf seinem bisherigen Erfolgskurs bleiben, sondern im Zuge einer deutlichen Transformation als innovativer und nachhaltiger Partner durchstarten.

zum Artikel


Kontrollierte Offensive, profitables Wachstum und volle Lager

2 – 150 – 1900: Das sind die aktuellen Zahlen der REISSER AG. Zwei Tage lang wurde das große Fest zum 150. Jubiläum des SHK-Großhändlers gefeiert. Am Stammsitz in Böblingen fanden sich insgesamt rund 1900 Gäste ein. Ob Eigenmarken- oder Hausmesse, ob Podiumsdiskussion oder Networking, ob Feuershow oder Marching Band: Das Firmengelände verwandelte sich zur Partymeile, auf der es neben Gelegenheiten für gute Gespräche, Treffen und Wiedersehen auch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, kulinarische Genüsse und schwungvolle Musik zu erleben gab.

zum Artikel


REISSER bleibt dem dreistufigen Vertriebsweg treu

Derzeit kursiert in den Redaktionen ein Pressetext, den die FSH Fachmarkt Sanitär-Heizung Böblingen GmbH in Umlauf gebracht hat, eine eigenständige Gesellschaft aus 22 inhabergeführten Sanitärfachbetrieben. In dem Bericht wird beschrieben, dass sich das Unternehmen bei REISSER befindet. In einigen Veröffentlichungen wurde es nun so dargestellt, dass REISSER ab sofort auch Endkunden beliefern. Das ist nicht der Fall.

zum Artikel


Liaison von zwei großen Marken

Traditionen wahren, Innovationen leben und Visionen gestalten – unter dieser Prämisse feiert die REISSER AG dieses Jahr ihre 150-jährge Firmengeschichte. Das Familienunternehmen, das vor allem im süddeutschen Raum etabliert ist, hat sich als Spezialist in den Bereichen Bad- und Sanitärausstattung sowie Installations- und Heizungstechnik einen Namen gemacht.

zum Artikel


Bewusst ohne ueberfrachteten Luxus und ohne uebertriebenes Tuning

Die Strategie hatte der Vorstand bereits angekündigt, nun folgen den Worten Taten: Die REISSER AG fokussiert sich noch intensiver auf ihre Eigenmarken und baut das Sortiment an hochwertigen Sanitärprodukten weiter aus. Bei der neuen COLLECTION kann der Kunde seine Auswahl noch individueller und flexibler zusammenstellen. Die Produkte folgen verschiedenen Stilwelten, Qualitätsmerkmalen und werden exklusiv im eigenen Verkaufsgebiet vertrieben. Das Unternehmen, das sich seit 150 Jahren in der Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik etabliert hat, will damit in der Branche weitere deutliche Duftmarken setzen.

zum Artikel


PACK-O-MAT als sichtbares Zeichen fuer Innovationen

Paketdienstleister und Onlineshops haben es vorgemacht, jetzt hat die REISSER AG die Idee aufgegriffen: Ab sofort können Handwerker an einer Paketstation in Heilbronn ihre Waren jederzeit beziehen. Der SHK-Großhändler reagiert damit auf die sich verändernden Kundenanforderungen, will dem Gedanken von ständiger Verfügbarkeit und Flexibilität in der Zusammenarbeit noch besser gerecht werden. Monteure und Installateure profitieren vom neuen PACK-O-MAT, der nach dem Prinzip 24/7 nutzbar ist.

zum Artikel


Oekologisch, sozial und nachhaltig

Upcycling ist ab sofort bei der REISSER AG nicht nur eine Vision, sondern wird handfeste Wirklichkeit: Der SHK-Großhändler lässt aus 400 Quadratmetern Werbebanner nun 500 trendige und funktionelle Taschen nähen. In Kooperation mit der Initiative „Comebags“ der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten gelingt es damit, soziale und ökologische Gedanken zu kombinieren.

zum Artikel


Die neue Freiheit in der Eigenserie

Das Badezimmer mit Badmöbeln, Keramik, Armaturen und Accessoires individuell und nach den eigenen Wünschen gestalten. Auf vielfältige Kombinationsmöglichkeiten zurückgreifen. Und dabei aus einer großen Qualitätsvielfalt wählen. Das ist die Idee hinter dem neuen Konzept „Mix Match“ der REISSER AG. Der Sanitärfachhandel setzt dabei auf Freiheit und Flexibilität.

zum Artikel


Nicht nur für ältere Menschen

Traditionen wahren, Innovationen leben und Visionen gestalten – unter dieser Prämisse feiert die REISSER AG dieses Jahr ihre 150-jährge Firmengeschichte. Das Familienunternehmen, das vor allem im süddeutschen Raum etabliert ist, hat sich als Spezialist in den Bereichen Bad- und Sanitärausstattung sowie Installations- und Heizungstechnik einen Namen gemacht.

zum Artikel